GOTTESDIENSTE

Den aktuellen Gottesdienstplan können Sie hier herunterladen:
Download Gottesdienstplan

 

ÖKUMENE

In unserer Gemeinde ist uns die Ökumene mit unserer katholischen Schwestergemeinde wichtig!
Wir laden Sie herzlich zu unseren ökumenischen Veranstaltungen ein. Hier finden Sie die Termine:
Download Ökumenische Veranstaltungen

Willkommen auf der Website der Evangelischen Kirchengemeinde Waldalgesheim!


Das Logo zeigt die Kirchen in den drei Ortschaften unserer Kirchengemeinde (von links): Waldalgesheim, Genheim und Rümmelsheim.

INFORMATIONEN ZUM CORONA-VIRUS:
+ Die Ev. Gemeindehäuser in Waldalgesheim, Münster-Sarmsheim, Laubenheim und Rümmelsheim bleiben zunächst bis zum Ende der Osterferien geschlossen. SÄMTLICHE Gemeindeveranstaltungen entfallen. Fremdveranstaltungen werden hiermit abgesagt.  Vermietungen sind nicht möglich.

GOTTESDIENSTE:
+ Sämtliche Gottesdienste und Kindergottesdienste in unserer Gemeinden fallen bis auf Weiteres aus!
+ Die Konfirmationen im Mai entfallen und werden im September nachgeholt.
+ Bei Beerdigungen finden keine Gottesdienste in den Kirchen statt.
+ Beerdigungen finden auf dem Friedhof unter freiem Himmel statt.

Das Presbyterium dankt für Ihr Verständnis!
Bleiben Sie gesund und von Gott behütet!

Ökumenisches Glockenläuten:
Täglich um 19.30 Uhr
An jedem Abend um 19.30 Uhr (in Dorsheim um 19 Uhr) läuten die Glocken unserer Kirchen in ökumenischer Verbundenheit. Wir können innehalten, ein Gebet sprechen und uns unserer Gemeinschaft im Glauben versichern, auch wenn derzeit keine Gottesdienste oder gemeinsamen Gebete möglich sind.

Hier finden Sie zum Nachlesen oder Mitbeten ein Gebet des Präses unserer Landeskirche, Pfarrer Manfred Rekowski.

»Beistand, Trost und Hoffnung« haben die Evangelische Kirche von Deutschland, die Deutsche Bischofskonferenz und Orthodoxe Bischofskonferenz ihr gemeinsames Wort anlässlich der weltweiten Corona-Krise überschrieben. Sie können es hier nachlesen.

Bekanntmachung über die Einführung des Presbyteriums

Aufgrund der Beschränkungen zur Bekämpfung der Coronavirus-Epidemie konnte der Gottesdienst zur Einführung des neugewählten Presbyteriums nicht stattfinden.

Die Kirchenleitung hat beschlossen, dass die Presbyterinnen und Presbyter ihr Amtsgelübde deshalb in schriftlicher Form ablegen können.

Die Presbyterinnen und Presbyter der Ev. Kirchengemeinde Münster-Sarmsheim-Waldalgesheim haben fristgerecht bis zum 29. März 2020 ihr Amtsgelübde nach § 27 Absatz 2 Presbyteriums-Wahlgesetz abgelegt und gelten damit als in ihr Amt eingeführt.

I.      Presbyterinnen und Presbyter:
1) Heidrun Arndt (Münster-Sarmsheim)
2) Nicole Freund (Waldalgesheim)
3) Hannah Grammes (Münster-Sarmsheim)
4) Loni Häußermann (Laubenheim)
5) Christel Hempel (Laubenheim)
6) Hans Joachim Kirstein (Waldalgesheim)
7) Gabriele Lautebach (Dorsheim)
8) Gerhard Müller (Genheim)
9) Gudrun Völker (Rümmelsheim)
10) Jens Wagner (Rümmelsheim)
11) Helena Wolf (Laubenheim)

II.     Mitarbeiterpresbyterinnen und -presbyter:
12) Elisabeth Nonnenbroich (Dorsheim)
13) Dirk Seibert (Waldalgesheim)

Waldalgesheim, 30. März 2020
gez.: Pfarrer Christoph Hüther

Ungewöhnliche Situationen fordern ungewöhnliche Maßnahmen - Pfarrer Sebastian Gutzeit feiert an jedem Abend um 18 Uhr ein Abendgebet in der Roxheimer Kirche und lädt zur Teilnahme per Livestream ein!

Roxheim. Ungewöhnliche Situationen fordern ungewöhnliche Maßnahmen. Die Evangelische Kirchengemeinde Roxheim will sie ergreifen. 

Solange keine Gottesdienste stattfinden, feiert Pfarrer Gutzeit an jedem Abend um 18 Uhr ein (nicht öffentliches) Abendgebet in der Roxheimer Kirche. 

Das Gebet folgt einem Muster, welches an die „Abendandacht“ im Evangelischen Gesangbuch Nr. 831 angelehnt ist (siehe angehängte Datei).

Die Glocken laden um 18 Uhr zum Gebet, für alle, die dieses Abendgebet daheim mitfeiern möchten. 

Wer mag kann auch per livestream auf Facebook (#roxheimevangelisch) dabei sein. 

 ----->  Link zur Datei

17.03.2020 - SG