2. Frauenkirchentag Süd am 08.09.2018

Berichte aus dem Iran

Nachrichten

FORUM: AKTIV FÜR FLÜCHTLINGE – WO STEHEN WIR, WO GEHT ES HIN?

Am 9. Dezember 2017 findet von 10 - 16.30 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Kurhausstraße 6, 55543 Bad Kreuznach das FORUM: AKTIV FÜR FLÜCHTLINGE – WO STEHEN WIR, WO GEHT ES HIN? statt. Das ehrenamtliche Engagement in der...[mehr]



Der Iran ist anders - Ein Bericht aus Isfahan

Hier der zweite Bericht aus Isfahan: Kerne Ich sitze, von fremden Armen und Beinen eingekeilt, auf der Rückbank eines Minivans und knacke mit meinen Schneidezähnen in Salz geröstete Sonnen- und Kürbiskerne. Die Schalen verteile...[mehr]



Einladung zum 2-jährigen Jubiläum des Bon-Café

Bad Kreuznach. Am Nikolaustag (6.12.2017) feiert der Begegnungstreff Bon-Café sein 2-jähriges Bestehen. Das Bon-Café ist ein von Ehrenamtlichen initiierter Begegnungstreff für geflüchtete Menschen und alle anderen. Es wird...[mehr]



Friedenswochen in Bad Kreuznach - Veranstaltungen zum Abschluss

Die Bad Kreuznacher Friedenswochen enden am Mittwoch, dem 22. November mit zwei Veranstaltungen. Um 19 Uhr gibt es in der Pauluskapelle, Kurhausstr. 5,  ein Politisches Friedensgebet. Am Abend des Buß- und Bettags lädt die...[mehr]



Musikalische Ökumene - Luthermesse zum Buß- und Bettag in Staudernheim

Einen ökumenischen Akzent erhält der Gottesdienst zum Buß- und Bettag, den die Kirchengemeinden Bad Sobernheim und Staudernheim gemeinsam am Mittwoch, 22. November, 19 Uhr, in der evangelischen Kirche Staudernheim feiern....[mehr]



Zukunft gesichert: Für die Unterstützung von Familien erhält wellcome Bad Kreuznach eine Förderung der Stiftung Zukunft - Familie Simon

Bad Kreuznach. Seit 2009 entlasten die wellcome-Ehrenamtlichen in Bad Kreuznach und im Landkreis Eltern, die sich nach der Geburt eines Kindes Unterstützung wünschen. Nun erhält das Team eine Förderung von der Stiftung Zukunft -...[mehr]



Wahlkrimi auf der Kreissynode - Delegierte wählen Astrid Peekhaus zur Superintendentin

Bad Kreuznach. Einem Wahlkrimi glich die Synode des evangelischen Kirchenkreises An Nahe und Glan in Bad Kreuznach. Zum Schluss ging Pfarrerin Astrid Peekhaus (Gebroth) aus drei Wahlgängen als Superintendentin hervor.  An...[mehr]



Nach oben